Popstars 2014

Popstarsjuror Thomas M. Stein

September 16th, 2010 · 16 Kommentare Teilen
Der deutsche Musikproduzent und Popstarsjuror Thomas M. Stein wurde am 28. Februar 1949 in Stuttgart geboren. Bevor er 1982 in die Schallplattenbranche wechselte und als Geschäftsführer der Teldec GmbH in Hamburg arbeitete, war er sowohl als Verlagskaufmann, Musikpromoter als auch ZDF-Redakteur tätig.
 Popstars 2010 Thomas Stein

1988 verließ Stein die Teldec GmbH, um bei BMG Ariola den Vorsitz in München zu übernehmen. Im weiteren Verlauf seiner Tätigkeit bei BMG erweiterten sich seine Aufgabenbereiche und Zuständigkeiten als Chefmanager, bis er im Jahr 2004 die Firma verließ. Zu den von ihm betreuten Künstlern und Künstlerinnen gehörten unter anderem N’Sync, Lou Bega, Eko Fresh, Dido, Peter Maffay, Tic Tac Toe, ATC und Falco.

In den ersten beiden Staffeln (2002-2004) der Casting-Show „Deutschland sucht den Superstar“ saß der heute 61-jährige neben Dieter Bohlen, der Musikjournalistin Shona Fraser und dem Radiomoderator Thomas Bug in der Jury.

Von März 2006 bis August 2008 war Stein Vorstandsvorsitzender der Jack white Productions AG. Zudem ist er regelmäßig in der RTL-Show „Die ultimative Chartshow“ zu Gast.

Steins Autobiographie „Gesagt, getan“ wurde im Oktober 2009 veröffentlicht. Derzeit ist er als Jury-Mitglied der Castingshow „Popstars“ neben Detlef D! Soost und Marta Jandová, jeden Donnerstag ab 20:15 auf ProSieben zu seen.

Gemeinsam mit seinen beiden Töchtern lebt Thomas Stein in Vaterstetten bei München, seinen Zweitwohnsitz hat er in St. Ulrich am Pillersee in Tirol. Nachdem er von seiner ersten Frau Waltraud geschieden wurde, starb seine zweite Ehefrau Margret im Jahr 2005 an einer Krebserkrankung. Seit Juli 2007 ist Thomas Stein mit Cornelia Eckardt verheiratet. Beide haben eine gemeinsame Tochter.

Kategorie: Popstars 2010

Tags: , , , , , , , , ,