Popstars 2014

Popstars 2010 Livebericht vom zweiten Workshop

September 30th, 2010 · 1 Kommentar Teilen

Heute abend bei Popstars 2010 werden die Mädels neu gestylt. Bei einigen Popstarskandidaten rollen die Tränen als sie erfahren, das es neue Frisuren geben wird. Wie sehen die Mädels nach dem Umstylen aus? Weiter werden die Popstarsmädels heute ein Videotraining absolvieren. Heute um 20.15 Uhr auf ProSieben – nicht das Einschalten verpassen 😉
Diba beim Videotraining

Detlef D! Soost macht den Mädels Mut, damit sie bei der nächsten Entscheidungsshow wieder überzeugen können. Dabei möchte die Popstars-Jury die Kandidaten umstylen.

Der Starfriseur Andre Schulz verhilft den Mädels zu einem neuen Look. Darüber sind aber nicht alle Girls glücklich, wie zum Beispiel Jessi oder Claudi. Sahra weint, weil sie keine Zopf mehr machen kann. Diba findet das sie kein Typ für eine Kurzhaarfrisur ist. Selbst Detlef D! Soost darf beim Haareschneiden Hand anlegen. Auch Thomas M. Stein legt Hand an.

Die 19 jährige Katrin mit langen blonden Haaren hat geheult wie ein Schlosshund, weil sie nicht wusste was sie erwartet. Jedoch nach der Veränderung strahlte sie und fand ihre neue Kurzhaarfrisur richtig super.

Nun werden die Bandleader von der Jury gekürt. Dabei müssen die Leader sich um die Organisation der Gruppe kümmern, sowie die Probezeit timen. Im zweiten Workshop sind Katrin, Meike, Jenny und Jessica Bandleader bei Popstars „Girls forever“.

Ines aus der „Ich und Ich Gruppe“ hat in einer Nacht einen allergischen Schock erlitten, wobei ihr Gesicht angeschwollen ist. Nun wird sie ein paar Tage im Krankenhaus bleiben, bis sie vollkommen genesen ist. Diesen Ausfall stellte auch die Gruppe vor eine harte Probe, die sie aber super gemeistert haben.

Mit Flip-Flops erscheint Esra beim Tanztraining. Weiter fällt sie negativ auf, da sie unkonzentriert vor sich hin träumt. Dabei strapazierte sie die Nerven Ihrer Gruppe.

Als besonderes Highlight sollen die Popstarskandidaten Musik-Videos drehen, damit Sie den Umgang mit den Kameras lernen, sowie das Schauspielern üben können.

Die Gruppen wurden wie folgt aufgeteilt:
Shakiras mit dem Video „Whenever wherever“
Katrin, Julia, Isabelle und Esra räkeln sich sexy im Schlamm und meistern ihre Herausforderung erstklassig.
sexy Mädels im Schlamm beim Videotraining

Katy Perrys Gruppe singt „Californian Girls“
Aus der Gruppe „Ich und Ich „ möchte Diba nicht so viel nackte Haut zeigen. Aber alle Leute am Set und Ihre Gruppe machen ihr unendlich viel Mut. Weitere Videos waren von U2s „Numb“ und Michael Jacksons „Earth Song“.

Beim wöchentlichen Gespräch mit Marta Jandová, stellte sich heraus, dass Rosalie aus dem Haus gegangen ist , um zu telefonieren. Dies ist ein klarer Regelverstoß, da jede Popstarskandidatin nur 5 Minuten mit ihrer Familie in dem dazu eingerichteten Raum vorgesehen ist. Deswegen streiten sich dieMädels in der Gruppe, besonders Katrin mit Rosalie. Kurz vor der Entscheidungsshow ist dann das ganze Haus in 2 Lagern geteilt.

Als Überraschungsgast kam Musikerin Kim Wilde zu Popstars. Sie will die jungen Mädchen aufmuntern und bei dem Styling für die Show helfen. Dabei haben sie die Möglichkeit ganz viele unterschiedliche Outfits anzuprobieren.
Kim Wilde Popstars

Währenddessen besucht Detlef D! Soost den Umkleideraum und richtet ernste aber aufmunternde Worte an alle Girls. Detlef D! Soost erklärt ihnen, dass es egal ist, mit welchen Song und mit welchen Mädels sie in einer Gruppe sind. Denn es ist nur wichtig, wie sie vor der Jury überzeugen können.

Die Popstars Entscheidungsshow beginnt

  • „Girls just wanna have fun“ von Cyndi Lauper
    Katrin, Julia, Isabelle und Esra
    Die Mädels waren ein perfektes Team und es gab großes Lob von Detlef D! Soost
  • „Don’t speak“ von No Doubt
    Sarah, Sonni, Angel-Ann, Pascaline und Jenny
    Martha fand, dass die Mädchen am Ende des Liedes weggerannt sind. Entschuldigt es jedoch mit der Aufregung.
  • „About you now“ von Sugababes
    Yonca, Jessica, Rosalie und Claudia
    Bei dieser Performance reichte das atemberaubende Aussehen nicht aus, da viele Harmonien nicht stimmten. Rosalie wurde besonders wegen ihrem Gesang kritisiert, außerdem hat sie frech zur Jury geredet, ob sie noch mehr wissen wollen. Daraufhin gab es erst mal eine Ansage von D!.
  • „Vom selben Stern“ von Ich und Ich
    Meike, Sash, Maria, Diba und Ines
    Thomas M. Stein kritisierte besonders das Auftreten von Maria.

Nach dem alle Kandidaten ihre Songs performt haben und die Jury sich zurück zieht, um eine Entscheidung zu treffen, singt Kim Wilde ihre aktuelle Single „Lights Down Low„.

Weiter im zweiten Workshop bei Popstars 2010 sind: Sahra, Jenny, Pascaline, Angel-Ann, Sonni, Katrin, Julia, Esra, Isabelle, Diba, Meike, Sash, Ines, Yonca, Claudia, Jessica und Rosalie. Allerdings wollte Rosalie freiwillig gehen, hat sich aber im letzten Moment umentschieden.

Jedoch Maria ist raus bei Popstars „Girls forever“.

Kategorie: Detlef D! Soost · Popstars 2010 · Workshop

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,